Rezept Kartoffeln 'Suedamerika'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln 'Suedamerika'

Kartoffeln 'Suedamerika'

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17027
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4827 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln festkochende
500  g. Sahnequark
6 El. Milch
2  Eier
2 El. Paprika rosenscharf
1  Zitrone der Saft davon
170  g. Oliven paprikagefuellte
- - Salz
- - Fett fuer die Form
- - Pfeffer frisch gemahlen aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln 'Suedamerika':

Rezept - Kartoffeln 'Suedamerika'
Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Abgiessen, nur leicht abkuehlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form einfetten. Die Kartoffelscheiben einschichten. Den Quark mit Milch und Eier zu einer cremigen Masse verruehren. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Zitronensaft sehr pikant abschmecken. Die Oliven abtropfen lassen und sehr fein hacken! Die Haelfte davon unter die Quarkmasse ruehren und diese gleichmaessig ueber die Kartoffeln streichen. Sogleich im Backofen - mit 200 Grad vorgeheizt - (Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten backen. Mit den restlichen gehackten Oliven bestreuen und ganz heiss servieren. Source: Wicky@w-m-b.dssd.sub.org ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Kartoffeln, Feurig, Suedamerika, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 4413 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 29994 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 9843 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |