Rezept Kartoffeln mit Tamarinde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln mit Tamarinde

Kartoffeln mit Tamarinde

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14499
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10214 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6 El. Oel
1 Tl. Ganzer Kreuzkuemmel
2 gross. Zwiebeln, feingehackt
4  Knoblauchzehen, zerdrueckt
775 g Kleine Kartoffeln, gekocht
1  Cm Ingwerwurzel, gerieben
1/2 Tl. Kurkuma
1/4 Tl. Chilipulver
3/4 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
75 ml Dicker Tamarindensaft
1/2 Tl. Gem. Kreuzkuemmel
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln mit Tamarinde:

Rezept - Kartoffeln mit Tamarinde
Das Oel in einer Karai (Wok) auf ziemlich hoher Stufe erhitzen und den Kreuzkuemmel ein paar Sekunden darin zischen lassen. Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und braten bis die Zwiebeln weich sind. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, Kartoffeln und Ingwer dazugeben und 5-7 Minuten braten. Gelegentlich umruehren. Kurkuma, Chili, Salz, Zucker und Tamarindensaft hinzufuegen und alles 10-15 Minuten garen. Mit dem gem. Kreuzkuemmel bestreuen und vom Herd nehmen. * Quelle: Vegetarisches aus Indien ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Tue, 28 Feb 1995 Stichworte: Kartoffel, Tamarinde, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18045 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6333 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17466 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |