Rezept Kartoffeln mit Quark Dipps

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln mit Quark-Dipps

Kartoffeln mit Quark-Dipps

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 27941 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
1/8 l Wasser, evtl. mehr
- - Salz
125 g Speisequark (20 % F.i.Tr.) etwas Milch
1 Tl. Petersilie, tiefgefrorene
1 Tl. Dill, tiefgefrorene
1 Tl. Schnittlauch, tiefgefrorene
1 Prise Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
125 g Speisequark [20 % F.i.Tr.)
- - Magerjoghurt
- - etwas Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Bd. Radieschen
125 g Speisequark
6 El. Magermilch
- - Salz
- - Paprika edelsüß
- - gemahlener weißer Pfeffer
1  grüne Paprikaschote
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln mit Quark-Dipps:

Rezept - Kartoffeln mit Quark-Dipps
Die Kartoffeln abbuersten und in einen Topf geben. Das Wasser 1-2 cm hoch angiessen, auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 12 ankochen, bis ein Dampffaehnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten auf 1 oder Automatik- Kochstelle 3-4 fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwaerme fertig garen. Das Kartoffelwasser abgiessen. Inzwischen fuer die drei Quark-Dipps jeweils den Quark mit den Zutaten verruehren. Fuer den Radieschenquark die Radieschen putzen, waschen und in duenne Stifte schneiden und in den Quark geben. Fuer den Paprikaquark die Paprikaschote putzen, waschen, in fein wuerfeln und ebenfalls in den Quark ruehren. Jeden Dipp pikant abschmecken. In Schaelchen fuellen und jeweils mit Kraeutern, einigen Radieschen- und Paprikaschoten oder auch Peperonistueckchen garnieren. Tipp: Neue Kartoffeln sollten Sie mit Schale essen, die bringen viele wertvolle Ballaststoffe mit sich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4786 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14470 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 21037 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |