Rezept Kartoffeln mit Knoblauchsauce (Papas con mojo)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln mit Knoblauchsauce (Papas con mojo)

Kartoffeln mit Knoblauchsauce (Papas con mojo)

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5498
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5986 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg kleine Kartoffeln
2  Eier
1 Tl. scharfer Senf
1/10 l Öl
- - Salz
3 El. Weißweinessig
1/2 Tl. Kümmel (gemahlen)
1  Pfefferschote (klein)
5  Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln mit Knoblauchsauce (Papas con mojo):

Rezept - Kartoffeln mit Knoblauchsauce (Papas con mojo)
Papas con mojo heisst dieses Essen auf den Kanarischen Inseln. Die Knoblauchsauce aus scharf gewuerzter, dicker Mayonnaise schmeckt auch als Dip zu Gemuesestiften, Grillfleisch und Fisch. Kartoffeln waschen und in wenig Wasser mit der Schale weich kochen. die Eier trennen und die Dotter mit dem Senf verruehren. Unter kraeftigem Ruehren das Oel zuerst tropfenweise, dann in einem duennen Strahl dazugiessen und die Mischung zur Mayonnaise verruehren. die Mayonnaise mit Salz, Essig und Kuemmel wuerzen. die Pfefferschote halbieren, Stiel und alle Kerne entfernen. die Haelften waschen und sehr fein hacken. Den Knoblauch abziehen und zerdruecken. Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Alle Zutaten unter die Mayonaise mischen und zu den heissen Kartoffeln servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9124 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8570 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31070 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |