Rezept Kartoffeln gefüllt mit Wirz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln gefüllt mit Wirz

Kartoffeln gefüllt mit Wirz

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2589 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Kartoffeln
200 g Wirz; Wirsing in feine Streifen
100 dl Rahm; evtl. etwas mehr
- - Salz
- - Pfeffer Erfasst von Rene Gagnaux nach Marmite 6/19
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln gefüllt mit Wirz:

Rezept - Kartoffeln gefüllt mit Wirz
Die Kartoffeln schälen, halbieren, ein wenig aushöhlen - die Standfläche eventuell etwas begradigen - und im Dampf knapp weich dämpfen. Für die Füllung den Wirz in kochendem Wasser blanchieren, in kaltem Wasser abkühlen und abtropfen. Zusammen mit dem Rahm in eine kleine Kasserolle geben und so lange köcheln, bis der Rahm dicklich wird. Den Wirz mit Salz und Pfeffer würzen und in die heißen Kartoffeln füllen. Anmerkung Je nach Saison, Lust und Laune eignen sich verschiedene Gemüse als Füllung für die Kartoffeln: Krautstiele, Lauch, aber auch Ratatouille oder Tomaten. Was auch immer es ist: saftig soll die Mischung sein, und ein bisschen Butter, Rahm oder gutes Öl kann nie schaden!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12347 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23450 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7427 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |