Rezept Kartoffeln aus Huancayo (Papas a la Huancaina)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln aus Huancayo (Papas a la Huancaina)

Kartoffeln aus Huancayo (Papas a la Huancaina)

Kategorie - Kartoffeln, Füllung Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7079 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 gross. Kartoffeln
2  frische Maiskolben; ersatzweise 1 Dose Maiskörner, (370 g)
- - Salz
4  Eier
1/2  Kopfsalat
4  frische Chilischoten; rot oder gelb
200 g Ziegenfrischkäse
1/2 Tl. Kurkuma
75 ml Milch
50 ml Öl
12  schwarze Oliven; entsteint
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln aus Huancayo (Papas a la Huancaina):

Rezept - Kartoffeln aus Huancayo (Papas a la Huancaina)
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Wasser in 20-25 Minuten weichkochen. Die Maiskolben waschen und in Salzwasser in 20 Minuten weich kochen. Die Eier in 10 Min. hart kochen, dann kalt abschrecken. Den Kopfsalat waschen und trocken schleudern, die Blätter auf 4 Teller verteilen. Die Chilischoten putzen, längs aufschneiden, waschen und in große Stücke schneiden. Käse, Chilischoten, Kurkuma, Milch, Öl und Salz im Mixer zu einer geschmeidigen Paste pürieren. Die Kartoffeln abgießen, pellen, halbieren und auf die Salatblätter legen. Die Maiskolben abtropfen lassen. Jeden Kolben zwei- bis dreimal durchschneiden und neben die Kartoffeln legen. (Maiskörner aus der Dose abtropfen lassen und gleichmäßig auf den Kartoffeln verteilen. Die Eier pellen, halbieren und ebenfalls auf den Salatblättern anrichten. Die Sauce über die Kartoffeln gießen, die Oliven darüber streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12292 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6854 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11275 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |