Rezept Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark

Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10114 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
20  mittl. Kartoffeln
1 El. Thymian, getrocknet
1 El. Rosmarin, getrocknet
4 El. Olivenoel
10  Knoblauchzehen, ungeschaelt
- - Salz
1 El. Kuemmel, leicht gehackt
3 El. Butterfett oder Olivenoel
2 El. Gruenen Pfeffer, zerdrueckt
- - Salz
1  Becher Sahnequark
1/2  Becher suesse Sahne
- - Frische Kraeuter; wie Basilikum, Schnittlauch, glatte Petersilie,
- - Kresse, Salbei usw.
3 El. Olivenoel
1/2  Zitrone; den Saft davon
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark:

Rezept - Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark
Kartoffeln schaelen und fuer Version 1 in 3 cm lange Stifte schneiden, fuer die Kuemmel-Version die Kartoffelknollen nur halbieren. Das Backblech mit Fett (Butterfett oder Olivenoel) begiessen und die Kartoffeln gleichmaessig darauf verteilen. Mit den Gewuerzen bestreuen und in den 200 GradC heissen Backofen geben. 15-20 Minuten goldbraun roesten. Kartoffeln staendig wenden. Mit Kraeuterquark servieren oder zu gegrilltem Fisch oder Fleisch. Fuer den Kraeuterquark die Schalotten und den Knoblauch schaelen und kleinhacken. In Olivenoel bei kleinster Hitze gut 10 Minuten garduensten. Mit den Kraeutern (Menge nach Geschmack) etwas Olivenoel unter den Quark ruehren. * Quelle: Nach Nordtext 01.07.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Kartoffel, Quark, Kraeuter, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4975 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9307 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 9890 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |