Rezept Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark

Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10064 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
20  mittl. Kartoffeln
1 El. Thymian, getrocknet
1 El. Rosmarin, getrocknet
4 El. Olivenoel
10  Knoblauchzehen, ungeschaelt
- - Salz
1 El. Kuemmel, leicht gehackt
3 El. Butterfett oder Olivenoel
2 El. Gruenen Pfeffer, zerdrueckt
- - Salz
1  Becher Sahnequark
1/2  Becher suesse Sahne
- - Frische Kraeuter; wie Basilikum, Schnittlauch, glatte Petersilie,
- - Kresse, Salbei usw.
3 El. Olivenoel
1/2  Zitrone; den Saft davon
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark:

Rezept - Kartoffeln aus dem Ofen mit Kraeuterquark
Kartoffeln schaelen und fuer Version 1 in 3 cm lange Stifte schneiden, fuer die Kuemmel-Version die Kartoffelknollen nur halbieren. Das Backblech mit Fett (Butterfett oder Olivenoel) begiessen und die Kartoffeln gleichmaessig darauf verteilen. Mit den Gewuerzen bestreuen und in den 200 GradC heissen Backofen geben. 15-20 Minuten goldbraun roesten. Kartoffeln staendig wenden. Mit Kraeuterquark servieren oder zu gegrilltem Fisch oder Fleisch. Fuer den Kraeuterquark die Schalotten und den Knoblauch schaelen und kleinhacken. In Olivenoel bei kleinster Hitze gut 10 Minuten garduensten. Mit den Kraeutern (Menge nach Geschmack) etwas Olivenoel unter den Quark ruehren. * Quelle: Nach Nordtext 01.07.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Kartoffel, Quark, Kraeuter, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8976 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12334 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24483 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |