Rezept Kartoffelkuchen vom Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkuchen vom Blech

Kartoffelkuchen vom Blech

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6738 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Mehl;
200 g Gekochte Kartoffeln;
150 g Zucker;
200 g Margarine;
1 Glas Vanillezucker;
1  Zitrone, abgeriebene Schale;
2 Glas Instanthefe;
1/8 l Milch;
100 g Rosinen (in Rum eingelegt);
- - Salz;
- - Zimtzucker
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkuchen vom Blech:

Rezept - Kartoffelkuchen vom Blech
Kartoffeln durchpressen. Mit den restlichen Zutaten mischen und den Teig gehen lassen (Bei Frischhefe den Teig entsprechend zubereiten). Teig nochmals durchkneten und ein gefettetes Backblech damit auskleiden. Bei 150 Grad C ca. 25 min backen. Mit Zimtzucker bestreuen. Schmeckt am besten lauwarm (am naechsten Tag fuer einen Moment in die Mikrowelle) mit Gluehwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30857 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72502 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9927 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |