Rezept Kartoffelkuchen III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkuchen III

Kartoffelkuchen III

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3328 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Mehl
1 kg Pellkartoffeln
250 g Zucker
250 g Butter
1  Wuerfel Hefe
1  Zitrone (nur die abgeriebene Schale)
1/4 l lauwarme Milch
- - ca. 200 g Butter
- - Zucker
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkuchen III:

Rezept - Kartoffelkuchen III
Mehl in eine Schuessel sieben und in die Mitte eine Mulde druecken. Zucker und Zitronenschale am Rand verteilen. Hefe in die Mulde broeckeln und mit der Milch und etwas Mehl zu einem Vorteig verruehren. 15 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Gekochte Pellkartoffeln schaelen und durch eine Kartoffelpresse quetschen. Butter schmelzen nicht heiss werden lassen. Den Vorteig mit der Kartoffelmasse, der zerlassenen Butter und dem restlichen Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dabei darauf achten, dass alle Zutaten moeglichst die gleiche Temperatur haben (also Kartoffeln rechtzeitig kochen und pressen). Den Teig weitere 20 min. gehen lassen. In der Zwischenzeit ein Backblech einfetten. Den Teig darauf ausrollen und bei 180C auf mittlerer Einschubhoehe backen. Die Butter auskochen auf den noch heissen Kuchen verstreichen und anschliessend gleich mit Zucker bestreuen. Vor dem Servieren Puderzucker darueberstaeuben und mit Schlagsahne lauwarm geniessen. ** Gepostet von: Monika Braun Stichworte: Kuchen, Kartoffel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8976 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6086 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11460 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |