Rezept Kartoffelkuchen III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkuchen III

Kartoffelkuchen III

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Mehl
1 kg Pellkartoffeln
250 g Zucker
250 g Butter
1  Wuerfel Hefe
1  Zitrone (nur die abgeriebene Schale)
1/4 l lauwarme Milch
- - ca. 200 g Butter
- - Zucker
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkuchen III:

Rezept - Kartoffelkuchen III
Mehl in eine Schuessel sieben und in die Mitte eine Mulde druecken. Zucker und Zitronenschale am Rand verteilen. Hefe in die Mulde broeckeln und mit der Milch und etwas Mehl zu einem Vorteig verruehren. 15 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Gekochte Pellkartoffeln schaelen und durch eine Kartoffelpresse quetschen. Butter schmelzen nicht heiss werden lassen. Den Vorteig mit der Kartoffelmasse, der zerlassenen Butter und dem restlichen Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dabei darauf achten, dass alle Zutaten moeglichst die gleiche Temperatur haben (also Kartoffeln rechtzeitig kochen und pressen). Den Teig weitere 20 min. gehen lassen. In der Zwischenzeit ein Backblech einfetten. Den Teig darauf ausrollen und bei 180C auf mittlerer Einschubhoehe backen. Die Butter auskochen auf den noch heissen Kuchen verstreichen und anschliessend gleich mit Zucker bestreuen. Vor dem Servieren Puderzucker darueberstaeuben und mit Schlagsahne lauwarm geniessen. ** Gepostet von: Monika Braun Stichworte: Kuchen, Kartoffel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10540 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9826 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7967 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |