Rezept Kartoffelknoedel bayerisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelknoedel bayerisch

Kartoffelknoedel bayerisch

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12412
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15959 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Kartoffeln
500 g Kartoffeln
100 g Semmelbroesel
1  Ei
1/8 l Milch; heiss
- - Salz
- - Pfeffer, weiss
2  Weissbrotscheiben
20 g Schweineschmalz
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelknoedel bayerisch:

Rezept - Kartoffelknoedel bayerisch
Kartoffel (II) unter fliessendem Wasser abbuersten und ungeschaelt mit Wasser bedeckt 30 Minuten kochen lassen. Abgiessen, abschrecken und abziehen. Restliche Kartoffeln (I) schaelen und waschen. In eine Schuessel mit kaltem Wasser reiben und in ein sauberes Geschirrtuch geben. Ueber einen Topf so trocken wie moeglich auspressen. In eine Schuessel geben. Da ausgepresste Wasser 10 Minuten stehen lassen, damit sich die Staerke absetzen kann. Wasser vorsichtig abgiessen. Die Staerke zu den geriebenen Kartoffeln geben. Pellkartoffeln durch eine Presse zugeben. Semmelbroesel, Ei, heisse Milch, Salz und Pfeffer zufuegen und zu einem Klossteig kneten. Weissbrot in kleine Wuerfel schneiden. Das Schweineschmalz in einer Pfanne erhitzen. Weissbrotwuerfel darin in 3 Minuten braeunen. In einem grossen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Mit nassen Haenden einen Handteller grossen Probekloss formen. In die Mitte des Klosses geroestete Weissbrotwuerfel druecken. Probekloss kochen. Ins Wasser geben und in 30 Minuten gar ziehen lassen. Kloss mit dem Schaumloeffel rausnehmen. Mit 2 Gabeln auseinanderreissen. Wenn der Probekloss gut ist, aus dem restlichen Teig gleichmaessige Kloesse formen und wie den Probekloss garen. Kloesse mit einem Schaumloeffel aus dem Wasser nehmen und kurz abtropfen lassen. In einer vorgewaermten Schuessel sofort servieren. Wozu reichen: Zu Wildschweinkeule und Rosenkohl. Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung 70 Minuten * Menue 5/208 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Tue, 24 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Knoedel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10646 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7407 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12847 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |