Rezept Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)

Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12409
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Kartoffeln
- - Salz
200 g Mehl; (I)
50 g Mehl; (II)
2  Eier
5 1/2 l Wasser
20 g Butter
2  Weissbrotscheiben
- - Mehl; zum Formen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla):

Rezept - Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)
Kartoffeln unter fliessendem Wasser abbuersten. In einem Topf mit gesalzenem Wasser bedeckt 30 Minuten kochen. Wasser abgiessen. Kartoffeln abschrecken und abziehen. Durch eine Kartoffelpresse in eine Schuessel pressen. Mehl (I) und die Eier untermischen. Wasser in einem Topf mit Salz aufkochen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Weissbrot kleinwuerfeln und 5 Minuten in der Butter roesten. Aus der Kartoffelmasse mit bemehlten Haenden 5 cm dicke Kloesse formen. In jedem Kloss ein Loch druecken. 2 bis 3 Brotwuerfel reingeben. Kloss wieder schliessen. Das restliche Mehl (II) auf einen Teller geben. Kloesse darin wenden. Probekloss ins leicht siedende Wasser geben und 20 Minuten ziehen lassen. Mit 2 Gabeln auseinanderreissen. Wenn er richtig ist, die Kloesse in 2 Portionen wie den Probekloss garen. Mit dem Schaumloeffel rausnehmen, abtropfen lassen und in eine vorgewaermte Schuessel warm stellen, bis alle Kloesse fertig sind. Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung 95 Minuten * Menue 5/208 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Tue, 24 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Knoedel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21910 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 9074 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 9038 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |