Rezept Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)

Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12409
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11114 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Kartoffeln
- - Salz
200 g Mehl; (I)
50 g Mehl; (II)
2  Eier
5 1/2 l Wasser
20 g Butter
2  Weissbrotscheiben
- - Mehl; zum Formen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla):

Rezept - Kartoffelkloesse schlesisch (Schlesische Kliessla)
Kartoffeln unter fliessendem Wasser abbuersten. In einem Topf mit gesalzenem Wasser bedeckt 30 Minuten kochen. Wasser abgiessen. Kartoffeln abschrecken und abziehen. Durch eine Kartoffelpresse in eine Schuessel pressen. Mehl (I) und die Eier untermischen. Wasser in einem Topf mit Salz aufkochen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Weissbrot kleinwuerfeln und 5 Minuten in der Butter roesten. Aus der Kartoffelmasse mit bemehlten Haenden 5 cm dicke Kloesse formen. In jedem Kloss ein Loch druecken. 2 bis 3 Brotwuerfel reingeben. Kloss wieder schliessen. Das restliche Mehl (II) auf einen Teller geben. Kloesse darin wenden. Probekloss ins leicht siedende Wasser geben und 20 Minuten ziehen lassen. Mit 2 Gabeln auseinanderreissen. Wenn er richtig ist, die Kloesse in 2 Portionen wie den Probekloss garen. Mit dem Schaumloeffel rausnehmen, abtropfen lassen und in eine vorgewaermte Schuessel warm stellen, bis alle Kloesse fertig sind. Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung 95 Minuten * Menue 5/208 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Tue, 24 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Knoedel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8906 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 109165 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24872 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |