Rezept Kartoffelkloesse halb und halb

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkloesse halb und halb

Kartoffelkloesse halb und halb

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12406
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 36343 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Kartoffeln
170 g Mehl
2  Eier
- - Mehl; zum Formen
5 1/2 l Wasser
3  Tomaten(180g.)
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkloesse halb und halb:

Rezept - Kartoffelkloesse halb und halb
Kartoffeln schaelen, waschen. Die Haelfte mit Wasser bedeckt in einer Schuessel beiseite stellen. Die uebrigen in einem Topf mit gesalzenem Wasser bedeckt 20 Minuten kochen lassen. Wasser abgiessen. Kartoffel ausdaempfen und abkuehlen lassen. Rohe Kartoffeln auf ein Kuechentuch reiben und ausdruecken. In eine Schuessel geben und die gekochten Kartoffeln draufreiben. Etwas Mehl zum Wenden abnehmen und auf einen Teller geben. Dem Rest unter die Kartoffelmasse mischen. Eier unterruehren. Salzen. Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf aufkochen. Aus der Kartoffelmasse mit bemehlten Haenden Kloesse von 5 cm Durchmesser formen. In Mehl wenden. In leicht siedendem Wasser 20 Minuten ziehen lassen. Mit einem Schaumloeffel rausnehmen, abtropfen lassen. Auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Kloesse mit Tomatenviertel sofort servieren. Wozu reichen: Zu Schweinebraten, Kalbs- oder Schweinshaxen. Vorbereitung 20 Minuten Zubereitung 60 Minuten * Menue 5/206 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Tue, 24 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Knoedel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26678 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10753 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8544 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |