Rezept Kartoffelklösse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelklösse

Kartoffelklösse

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6120 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
50 g Butter,
1 kg mehlig kochende Kartoffeln,
2  Eier,
50 g Mehl,
50 g Kartoffelmehl,
- - Salz,
2  Messerspitzen Muskatnuss,
2  Brötchen,
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelklösse:

Rezept - Kartoffelklösse
Die Kartoffeln waschen und ungeschaelt etwa 40 Minuten kochen. Erkalten lassen, dann schaelen und puerieren. Eier Mehl und Kartoffelmehl zufuegen und mit Salz und Muskatnuss wuerzen. Die Broetchen in kleine Wuerfel schneiden und in die Butter goldgelb braten. Aus den Kartoffelteig zwei Rollen formen und in je sechs Stuecke schneiden. Mit bemehlten Haenden zu Kloessen formen und jeweils einige Brotwuerfel in die Mitte geben. Salzwasser zum kochen bringen und die Kloesse hineingeben. 12-15 Minuten ziehen lassen, dann die Garprobe machen. Uebrig gebliebene Kloesse koennen, in Scheiben geschnitten in Butter gebraten werden. Als traditionelles Weihnachtsmenue: - Orangensalat - Petersilienwurzelsuppe mit Kartoffeln - Gebratene Gans mit Rotkohl und Kartoffelkloessen - Maronencreme

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11450 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9344 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24111 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |