Rezept Kartoffelkaese Brotaufstrich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelkaese - Brotaufstrich

Kartoffelkaese - Brotaufstrich

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7255 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
100 g Kartoffeln, mehlig kochend
1  Ei
50 g Butter
50 g Gouda, gerieben
1 El. Creme fraiche
1 Tl. Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelkaese - Brotaufstrich:

Rezept - Kartoffelkaese - Brotaufstrich
Die Kartoffeln in der Schale garen, pellen und durch die Kartoffelpresse druecken. Das Ei in etwa 8 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und fein hacken. Das Kartoffelpueree mit dem Ei, der Butter, dem Quark, dem Kaese, der Creme fraiche und dem Kuemmel vermischen. Die Masse in ein gut verschliessendes, sauberes Gefaess fuellen und kuehl aufbewahren. Aus: Was kleine Kinder gerne moegen, GU Verlag Tip: - Kuemmel weglassen - Petersilie, frisch gehackt untermengen ** Erfasst und gepostet von Andrea Widmann (2:2487/8001.20) vom 03.06.1994 Stichworte: Kinderessen, Kaese, Kartoffeln, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10333 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6777 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7302 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |