Rezept Kartoffelgratin mit Wildkräutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Wildkräutern

Kartoffelgratin mit Wildkräutern

Kategorie - Gratin, Kartoffel, Kräuter, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Kartoffeln
1 l Gemüsebrühe
1 Tas. Milch
- - etwas Salz
- - etwas Pfeffer
1/2 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Schnittlauch
1  handvoll Löwenzahnblätter
- - jeweils einige Blätter:
- - Salbei
- - Majoran
- - Zitonenthymian
- - Oregano
- - Rosmarin
- - Giersch
- - Spitzwegerich
- - Brennessel
100 g Parmesankäse
1/2  Becher Sahne
- - Mein schöner Garten 5/94 erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Wildkräutern:

Rezept - Kartoffelgratin mit Wildkräutern
Die Kartoffeln schälen und in feine Streifen hobeln. Währenddessen die Gemüsebrühe und die Milch zusammen in einen großen Topf geben, etwas Salz und Pfeffer darüberstreuen und erhitzen. Die Kartoffen hineingeben und bei mittlerer Hitzezufuhr, ca. 10 Minuten, nicht ganz bißfest garen. Kräuter behutsam waschen und feinhacken. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen, in eine flache Auflaufform geben, Kräuter und gehobelten Käse darüberstreuen. Mit Sahne aufgießen, nach Belieben abschmecken. Etwa 15 Minuten im 220°C heißen Backofen gratinieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12126 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8889 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5462 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |