Rezept Kartoffelgratin mit Topinambur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Topinambur

Kartoffelgratin mit Topinambur

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22324
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3498 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 Dos. Artischockenböden etwa 315g abgetropft
400 g Topinambur
400 g Kartoffeln; geschält
3 dl Milch
2 dl Rahm
1  Knoblauchzehe; gepresst
1 1/4 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 El. Butter o. Margarine, flüss.
- - glattblättrige Petersilie für die Garnitur
- - Arthur Heinzmann im Januar 1997 nach Betty Bossi's
- - Zeitung
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Topinambur:

Rezept - Kartoffelgratin mit Topinambur
Artischockenböden würfeln. Topinambur unter fließendem Wasser mit einer Bürste gut reinigen, nicht schälen. Topinambur und Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Etwas Topinambur und die Hälfte der Kartoffeln beiseite stellen. Für den Guß alle Zutaten gut mischen. Die Hälfte der Kartoffeln, den Topinambur und die Artischocken in die gefettete Form geben. Guß darübergießen. Beiseite gestellte Kartoffeln und Topinambur darüber verteilen. Mit der Hälfte der Butter oder Margarine bestreichen, Form mit Alufolie bedecken. Etwa 40 Minuten in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, Hitze auf 230 Grad erhöhen, Folie entfernen. Oberfläche mit der restlichen Butter oder Margarine bestreichen, 10 bis 15 Minuten in der oberen Ofenhälfte gratinieren, herausnehmen, mit der Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 6853 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60972 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14125 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |