Rezept Kartoffelgratin mit Muensterkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Muensterkaese

Kartoffelgratin mit Muensterkaese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17598
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  mittl. Kartoffeln, mehligkochend
20 g Butter
200 g Muensterkaese
1 El. Kuemmel, ganz
- - Schwarzer Pfeffer; a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Muensterkaese:

Rezept - Kartoffelgratin mit Muensterkaese
Die Kartoffeln waschen und in einem hohen Topf mit Salzwasser bedeckt gar kochen. Den Grill vorheizen. Eine runde, feuerfeste Pieform mit Butter ausstreichen. Die Kartoffeln pellen, der Laenge nach quer aufschneiden, kreisfoermig mit der Schnittflaeche nach oben in die Form legen. Den Muensterkaese in je eine Scheibe pro Kartoffelhaelfte schneiden und die Kartoffelhaelften damit belegen. Mit Kuemmel und Pfeffer wuerzen und kurz unter dem Grill gratinieren, bis der Kaese etwas zerlaufen ist. Sofort mit Salat als kleine Mahlzeit servieren. Pro Portion 285 kcal. * Quelle: Nach: Kaese und Kartoffeln Schloss-Verlag Muenchen Erfasst von: Ulli Fetzer 16.09.95 Stichworte: Kartoffel, Gratin, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 4598 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 37822 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 12857 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |