Rezept Kartoffelgratin mit Muensterkaese

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Muensterkaese

Kartoffelgratin mit Muensterkaese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17598
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  mittl. Kartoffeln, mehligkochend
20 g Butter
200 g Muensterkaese
1 El. Kuemmel, ganz
- - Schwarzer Pfeffer; a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Muensterkaese:

Rezept - Kartoffelgratin mit Muensterkaese
Die Kartoffeln waschen und in einem hohen Topf mit Salzwasser bedeckt gar kochen. Den Grill vorheizen. Eine runde, feuerfeste Pieform mit Butter ausstreichen. Die Kartoffeln pellen, der Laenge nach quer aufschneiden, kreisfoermig mit der Schnittflaeche nach oben in die Form legen. Den Muensterkaese in je eine Scheibe pro Kartoffelhaelfte schneiden und die Kartoffelhaelften damit belegen. Mit Kuemmel und Pfeffer wuerzen und kurz unter dem Grill gratinieren, bis der Kaese etwas zerlaufen ist. Sofort mit Salat als kleine Mahlzeit servieren. Pro Portion 285 kcal. * Quelle: Nach: Kaese und Kartoffeln Schloss-Verlag Muenchen Erfasst von: Ulli Fetzer 16.09.95 Stichworte: Kartoffel, Gratin, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 2495 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 60718 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 3861 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |