Rezept Kartoffelgratin mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Champignons

Kartoffelgratin mit Champignons

Kategorie - Gratin, Kartoffel, Trennkost, Pilz, Sahne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29836
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 mittl. Pellkaartoffeln
50 ml Sahne
4  Champignons
1  Zwiebel
- - Etwas Muskat o. Knoblauch
- - unbekannt
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Champignons:

Rezept - Kartoffelgratin mit Champignons
Kartoffeln kochen und in duenne Scheiben schneiden. Eine Lage Kartoffeln in eine Auflaufform geben und schichtweise in Scheiben geschnittene rohe Champignons und ganz klein gehackte Zwiebeln aufschichten. Die obere Lage sollten Kartoffeln sein. Das Ganze mit Muskat wuerzen, die Sahne daruebergiessen und ca. 20 Min. bei 175°C backen. Wenn Sie rohe Kartoffeln verwenden, dann ca. 1 Std. backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7473 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5717 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6615 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |