Rezept Kartoffelgratin mit Aepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Aepfeln

Kartoffelgratin mit Aepfeln

Kategorie - Kartoffel, Gratin, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
4  Saeuerliche Aepfel mit Schale
150 g Raclettekaese
2  Eier
3 dl Kaffeerahm; oder Milch
75 g Rahmquark
0.5 Tl. Salz
- - Pfeffer
1 Sp./Schuss Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Aepfeln:

Rezept - Kartoffelgratin mit Aepfeln
Die Kartoffeln schaelen, in zirka 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden und auf dem Siebsatz knapp weich kochen. Das Kerngehaeuse der Aepfel entfernen und diese in Ringe schneiden. Kartoffeln und Aepfel abwechslungsweise ziegelartig in eine gefettete Gratinform schichten. Alle Zutaten des Gusses mischen und ueber die Kartoffeln und Aepfel giessen. Den Raclettekaese in Wuerfel schneiden und ueber das Ganze verteilen. Den Gratin in der Ofenmitte bei 220 Grad zirka 20 bis 30 Minuten backen. :Fingerprint: 21275341,101318781,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 12907 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 5983 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4898 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |