Rezept Kartoffelgratin mit Aepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelgratin mit Aepfeln

Kartoffelgratin mit Aepfeln

Kategorie - Kartoffel, Gratin, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4285 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
4  Saeuerliche Aepfel mit Schale
150 g Raclettekaese
2  Eier
3 dl Kaffeerahm; oder Milch
75 g Rahmquark
0.5 Tl. Salz
- - Pfeffer
1 Sp./Schuss Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelgratin mit Aepfeln:

Rezept - Kartoffelgratin mit Aepfeln
Die Kartoffeln schaelen, in zirka 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden und auf dem Siebsatz knapp weich kochen. Das Kerngehaeuse der Aepfel entfernen und diese in Ringe schneiden. Kartoffeln und Aepfel abwechslungsweise ziegelartig in eine gefettete Gratinform schichten. Alle Zutaten des Gusses mischen und ueber die Kartoffeln und Aepfel giessen. Den Raclettekaese in Wuerfel schneiden und ueber das Ganze verteilen. Den Gratin in der Ofenmitte bei 220 Grad zirka 20 bis 30 Minuten backen. :Fingerprint: 21275341,101318781,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9530 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18827 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10165 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |