Rezept Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese

Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29835
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7726 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Mehligkochende Kartoffeln (etwa 1200g)
1  Zwiebel
1 klein. Rote Chilischote
4  Frische Korianderzweige ODER Petersilie
2 El. Olivenoel
250 g Pizzatomaten; Dose
- - Salz
- - Zucker
75 g Geriebener Cheddar
1  Fruehlingszwiebel
1  Knoblauchzehe
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese:

Rezept - Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese
Kartoffeln abbuersten, mit einer Gabel einstechen, auf den Rost legen. In den kalten Ofen schieben, bei 250 Grd etwa 1 Stunde garen. Herausnehmen und 15 Minuten auskuehlen lassen. Inzwischen die Zwiebel schaelen und wuerfeln. Die Chili halbieren, die Samen entfernen. Das Fruchtfleisch und den Koriander waschen und beides fein hacken. Die Haelfte des Oels erhitzen, Zwiebel und die Chili darin bei schwacher Hitze anbraten. Koriander und Tomaten zugeben, die Sauce bei starker Hitze dick einkochen lassen. Salzen und zuckern. Fruehlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schaelen, fein hacken und mit dem restlichen Oel mischen. Die Kartoffeln laengs vierteln und das Fruchtfleisch bis auf einen etwa 2 Finger breiten Rand ausloesen. Die Kartoffelschiffchen auf ein Backblech legen, mit dem Knoblauchoel bestreichen und in 12 Minuten knusprig backen. Mit Sauce, Kaese und Fruehlingszwiebeln bestreuen. Den Kaese im Ofen schmelzen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20547 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39630 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8553 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |