Rezept Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese

Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29835
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7668 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Mehligkochende Kartoffeln (etwa 1200g)
1  Zwiebel
1 klein. Rote Chilischote
4  Frische Korianderzweige ODER Petersilie
2 El. Olivenoel
250 g Pizzatomaten; Dose
- - Salz
- - Zucker
75 g Geriebener Cheddar
1  Fruehlingszwiebel
1  Knoblauchzehe
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese:

Rezept - Kartoffelecken mit Tomaten und Kaese
Kartoffeln abbuersten, mit einer Gabel einstechen, auf den Rost legen. In den kalten Ofen schieben, bei 250 Grd etwa 1 Stunde garen. Herausnehmen und 15 Minuten auskuehlen lassen. Inzwischen die Zwiebel schaelen und wuerfeln. Die Chili halbieren, die Samen entfernen. Das Fruchtfleisch und den Koriander waschen und beides fein hacken. Die Haelfte des Oels erhitzen, Zwiebel und die Chili darin bei schwacher Hitze anbraten. Koriander und Tomaten zugeben, die Sauce bei starker Hitze dick einkochen lassen. Salzen und zuckern. Fruehlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schaelen, fein hacken und mit dem restlichen Oel mischen. Die Kartoffeln laengs vierteln und das Fruchtfleisch bis auf einen etwa 2 Finger breiten Rand ausloesen. Die Kartoffelschiffchen auf ein Backblech legen, mit dem Knoblauchoel bestreichen und in 12 Minuten knusprig backen. Mit Sauce, Kaese und Fruehlingszwiebeln bestreuen. Den Kaese im Ofen schmelzen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10186 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 12817 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10408 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |