Rezept Kartoffelcreme Als Brotaufstrich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelcreme Als Brotaufstrich

Kartoffelcreme Als Brotaufstrich

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12096 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln; mehlig
2  Knoblauchzehen
1  Fruehlingszwiebel
1/2 Bd. Petersilie
- - Einige Blaetter Zitronenmelisse
100 g Saure Sahne
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelcreme Als Brotaufstrich:

Rezept - Kartoffelcreme Als Brotaufstrich
Die Kartoffeln in 20-30 Minuten weich kochen. Inzwischen den Knoblauch und die Zwiebeln sehr fein hacken. Die Kraeuter ebenfalls fein hacken. Die Kartoffeln schaelen und noch heiss zerdruecken. Den Knoblauch und die Zwiebeln unterruehren. Die Kraeuter mit der sauren Sahne mischen und beides unter die Kartoffelcreme mischen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Varianten: Gut schmeckt die Creme auch mit anderen Kraeutern wie Basilikum oder Bohnenkraut. Ebenfalls ganz koestlich frische gruene Pfefferkoerner oder etwas frisch geriebener Meerrettich. * Quelle: -Schinharl: Kartoffeln ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Aufbau, Aufstrich, Kartoffel, Knoblauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6184 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7834 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12768 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |