Rezept Kartoffelauflauf mit Nuessen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelauflauf mit Nuessen

Kartoffelauflauf mit Nuessen

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17459
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1702 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kartoffeln (mehlig)
50 ml Gemuesebruehe
1  Zwiebel
1  Bd. frischer Majoran
125 ml Milch
3  Eier
100 g Goudakaese, frisch gerieben
50 g gemahlene Haselnusskerne
1 El. Weizenvollkornmehl
- - Salz
0.5 Tl. Kreuzkuemmel (Kumin)
- - weisser Pfeffer, frisch
- - gemahlen
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelauflauf mit Nuessen:

Rezept - Kartoffelauflauf mit Nuessen
Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde 45 Minuten 1. Die Kartoffeln schaelen, waschen und wuerfeln. Mit der Gemuese- bruehe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 20 Minuten weich garen. 2. Die Zwiebel schaelen und hacken. Den Majoran waschen und fein zerkleinern. 3. Die Milch zu den gegarten Kartoffeln giessen. Alles mit den Quirlen des Handruehrgeraetes durchruehren, bis die Kartoffeln musig sind. Die Kartoffeln abkuehlen lassen, bis sie lauwarm sind. 4. Die Eier trennen. Die Eigelbe, die Zwiebel und den Majoran unter die Kartoffeln mischen. Die Eiweisse steif schlagen und daraufgeben. 5. Den Kaese, die Nuesse, das Mehl, Salz, den Kreuzkuemmel und eine kraeftige Prise Pfeffer mischen und auf den Eischnee streuen. Alles vorsichtig mischen. 6. Eine ofenfeste Form mit hohem Rand mit etwa 1/3 der Butter ausstreichen. Den Kartoffelteig in der Form glattstreichen. Die restliche Butter in Floeckchen darauf legen. 7. Die Form auf den Rost (Mitte) in den Kalten Backofen stellen. Den Auflauf bei 180 Grad C. (Umluft 160 Grad C., Gas Stufe 2 - 2 1/2) etwa 45 Minuten backen. ** Gepostet von Tanja Flock Stichworte: Auflauf, Kartoffeln, Nuesse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 4694 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 13693 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 8150 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |