Rezept Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf

Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7011
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26936 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittelgrosse Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Oel
500 g gemischtes Hackfleisch
- - Salz
- - schw. Pfeffer
- - Paprika
500 g Kartoffeln
4 El. Oel
500 g Zucchini
40 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1/4 l Milch
1/4 l klare Bruehe (Instant)
- - gem. Muskatnuss
- - Fett fuer die Form
1  Tomate
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf:

Rezept - Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf
Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen und fein wuerfeln. Oel erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel zum Schluss mit anroesten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Alles herausnehmen. Kartoffeln schaelen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Im erhitzten Oel 5 min. braten, dann salzen. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Einige Zucchinischeiben wuerfeln. Vom Fett 30 g erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Bruehe abloeschen, aufkochen und ca. 5 min. koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Zucchinischeiben, Hack, Kartoffeln und Sosse in eine gefettete Auflaufform schichten. Im vorgeheitzen Backofen (200 Grad C) 35-40 min. backen. Tomate waschen und den Stielansatz herausschneiden. Tomate wuerfeln. Petersilie hacken und zusammen mit der Tomate und den Zucchiniwuerfeln kurz anduensten. Ueber den Auflauf verteilen. Zubereitungszeit 1,5 Std. * 2890 kJ 690 kcal. Pro Portion * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Hackfleisch, Schweinefleisch, Mett, Rindfleisch, Gehacktes, Zucchini, Kartoffeln, Auflaeufe, Kartoffelauflauf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 8045 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8346 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6672 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |