Rezept Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf

Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7011
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26772 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittelgrosse Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Oel
500 g gemischtes Hackfleisch
- - Salz
- - schw. Pfeffer
- - Paprika
500 g Kartoffeln
4 El. Oel
500 g Zucchini
40 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1/4 l Milch
1/4 l klare Bruehe (Instant)
- - gem. Muskatnuss
- - Fett fuer die Form
1  Tomate
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf:

Rezept - Kartoffel Zucchini Hackfleisch Auflauf
Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen und fein wuerfeln. Oel erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel zum Schluss mit anroesten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Alles herausnehmen. Kartoffeln schaelen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Im erhitzten Oel 5 min. braten, dann salzen. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Einige Zucchinischeiben wuerfeln. Vom Fett 30 g erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Bruehe abloeschen, aufkochen und ca. 5 min. koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Zucchinischeiben, Hack, Kartoffeln und Sosse in eine gefettete Auflaufform schichten. Im vorgeheitzen Backofen (200 Grad C) 35-40 min. backen. Tomate waschen und den Stielansatz herausschneiden. Tomate wuerfeln. Petersilie hacken und zusammen mit der Tomate und den Zucchiniwuerfeln kurz anduensten. Ueber den Auflauf verteilen. Zubereitungszeit 1,5 Std. * 2890 kJ 690 kcal. Pro Portion * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Hackfleisch, Schweinefleisch, Mett, Rindfleisch, Gehacktes, Zucchini, Kartoffeln, Auflaeufe, Kartoffelauflauf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 18999 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33441 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8921 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |