Rezept Kartoffel Zucchini Gratin I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Zucchini-Gratin I

Kartoffel-Zucchini-Gratin I

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9559 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 kg festkochende Kartoffeln; am Vortage in Salzwasser gekocht
500 g Zucchini
50 g Moehren
20 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
200 g Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Zucchini-Gratin I:

Rezept - Kartoffel-Zucchini-Gratin I
Kartoffeln schaelen, mit dem Eierschneider in duenne Scheiben teilen. Zucchini waschen, Enden entfernen. In 1/2cm duenne Scheiben schneiden. Die Moehre waschen, schaelen, raffeln. Backblech mit Butter fetten. Eine Reihe Kartoffeln einschichten, dann eine Reihe Zucchini dachziegelartig darueber legen. So fortfahren, bis das Gemuese aufgebraucht ist. Moehrenraspel darueber streuen. Gemuese wuerzen. Sahne mit Creme fraiche verruehren. Auf dem Gemuese verteilen. Blech auf die mittlere Schiene des Ofens schieben. 15 Minuten gratinieren, dann den Gratin auf die unterste Schiene schieben, weitere 15 Minuten garen. * Quelle: meine Familie&ich posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 24 Feb 1995 Stichworte: Beilage, Kartoffeln, Gemuese, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16424 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 26201 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37819 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |