Rezept Kartoffel Spinat Gratin mit Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Spinat-Gratin mit Lachs

Kartoffel-Spinat-Gratin mit Lachs

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g Kartoffeln
1  Zwiebel
750 g Spinat
50 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß, gerieben
30 g Mehl
1/4 l Gemüsebrühe
125 g Schlagsahne
1  Zitrone, abgeriebene Schale und Saft von
1  Eigelb
500 g Lachsfilet
- - Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Spinat-Gratin mit Lachs:

Rezept - Kartoffel-Spinat-Gratin mit Lachs
Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Zwiebel schälen, würfeln. Spinat verlesen, waschen. Zwiebel in 20 g heißer Butter andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Restliches Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen. Zitronenschale und etwas Zitronensaft zufügen. Soße würzen, mit Eigelb verfeinern. Lachs von der Haut lösen. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form fetten. Kartoffeln, Spinat und Lachs darin anrichten. Soße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°C / Gasherd: Stufe 3) 25 Minuten Backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6914 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36600 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15056 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |