Rezept Kartoffel Souffles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Souffles

Kartoffel-Souffles

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19860
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2874 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Mehligkochende Kartoffeln
- - Salz
20 g Butter
100 g Doppelrahm
2  Eigelbe
- - Muskatnuss
- - Cayennepfeffer
2  Eiweisse
2 El. Rotweinessig
- - Schwarzer Pfeffer
1/2 Tl. Zucker
1 Prise Koriander; gemahlen
3 El. Walnussoel
1 klein. Rote Bete
1  Saeuerlicher Apfel
2 Tl. Meerrettich; frisch gerieben
1/2  Zitrone; Saft
1/2 Bd. Dill
- - Butter
- - Haselnusskerne; gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Souffles:

Rezept - Kartoffel-Souffles
Fuer runde Foermchen, 8 cm Durchmesser und 5 cm hoch, bemessen. Die Kartoffeln schaelen, waschen und in gesalzenem Wasser in 20 bis 25 Minuten sehr weich kochen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln abgiessen und noch heiss durch die Presse druecken. Butter, Doppelrahm und Eigelb darunterruehren, mit Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. Eiweiss mit wenig Salz schnittfest schlagen und locker darunterheben. Foermchen einfetten, mit gemahlenen Nuessen ausstreuen. Die Masse darin fuellen und glatt streichen, auf der Mittelschiene des heissen Ofens etwa 30 Minuten backen. Inzwischen Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Koriander verruehren und das Oel darunterschlagen. Rote Bete und Apfel schaelen, raspeln und samt Meerrettich und Zitronensaft dazugeben. Dill zerpfluecken und unter den Rote-Bete-Salat mischen. Die Souffles aus dem Ofen nehmen und jeweils auf grosse Teller stellen, Rote-Bete-Salat dazu anrichten und sofort servieren. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Kartoffel, Auflauf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75108 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7512 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13051 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |