Rezept Kartoffel Sild Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Sild-Auflauf

Kartoffel-Sild-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
4  Zwiebeln
2 El. Spezial Pflanzenöl
2 Dos. Appetitsild, je 90 g (z. B. Lysell)
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
250 g Schlagsahne
4 El. Semmelbrösel
40 g Margarine
2 El. tiefgefrorene Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Sild-Auflauf:

Rezept - Kartoffel-Sild-Auflauf
Die Kartoffeln waschen, schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Pflanzenfett in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, die Zwiebelringe zufuegen und auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6-8 darin anduensten. Die Haelfte der Kartoffeln in 8 gefettete Auflauffoermchen (14 cm Durchmesser) schichten, darauf die Haelfte der Zwiebelringe und der abgetropften Silds geben. Mit den restlichen Kartoffelscheiben, Zwiebelringen und Appetitsilds abdecken, leicht salzen und pfeffern und die Sahne darueber giessen. Den Auflauf mit Semmelbroesel bestreuen, die Margarine floeckchenweise darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen, 2.Schiene von unten, ca. 35-40 Minuten goldbraun backen. Zum Servieren mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15419 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21344 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17075 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |