Rezept Kartoffel Sellerie Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Sellerie-Suppe

Kartoffel-Sellerie-Suppe

Kategorie - Suppe, Gemuese, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28637
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15845 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln
600 g Sellerie
1 gross. Zwiebel
1 El. Oel
1 1/2 l Gemuesebruehe
2 El. Saure Sahne
4  Frankfurter Wuerstchen
2 El. Kerbel; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
4  Weizenvollkornbroetchen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Sellerie-Suppe:

Rezept - Kartoffel-Sellerie-Suppe
Kartoffeln und Sellerie schaelen und wuerfeln. Zwiebel abziehen, in Wuerfel schneiden und im erhitzten Oel in einem Topf anduensten. Das Gemuese zugeben. Mit Gemuesebruehe auffuellen und 20 Minuten kochen lassen. Die Saure Sahne unterruehren (jetzt die Suppe nicht mehr kochen lassen, da die Saure Sahne sonst ausflockt) und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wuerstchen in die Suppe geben und heiss werden lassen. Die Suppe mit Kerbel bestreut servieren, die Broetchen dazu reichen. Quelle: Baeckerblume : Nr. 11, 17.03.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6817 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20336 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7198 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |