Rezept Kartoffel Sellerie Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Sellerie-Gratin

Kartoffel-Sellerie-Gratin

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28600
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4383 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Knollensellerie
- - Salz
750 g Kartoffeln
50 g Butter
1 Bd. Schnittlauch
125 g Emmentaler
3 El. Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Sellerie-Gratin:

Rezept - Kartoffel-Sellerie-Gratin
Sellerie schaelen, waschen, in dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 12 Minuten garen. Kartoffeln schaelen, waschen, halbieren und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Sellerie puerieren und mit 1/5 der Butter mischen, Kartoffeln fein stampfen und mit der gleichen Menge Butter und SChnittlauchroellchen mischen. Beide Massen uebereinander in eine flache Auflaufform streichen. Kaese raspeln und mit den Broeseln mischen, darueberstreuen. Restliche Butter in Floeckchen daraufsetzen. Im Backofen bei 225GradC 15 Minuten backen. Dazu passt Katenschinken oder ein Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61607 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9094 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 3053 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |