Rezept Kartoffel Schokoladekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Schokoladekuchen

Kartoffel-Schokoladekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Gschwellti mehlige Sorte, geschaelt z.B. Bintje
175 g Rohzucker
4  Eigelb
1 Glas Vanillezucker
1  Unbehandelte Orange nur abgeriebene Schale
150 g Dunkle Schokolade zerbroeckelt
3 El. Grand Marnier
200 g Mandeln; gemahlen
2 El. Mehl
1 Tl. Backpulver
4  Eiweiss
1 Prise Salz
- - Puderzucker
- - Marzipankartoffeln
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Schokoladekuchen:

Rezept - Kartoffel-Schokoladekuchen
(*) fuer eine gefettete, bemehlte Springform von ca. 24 cm Durchmesser. Kartoffeln fein reiben. Zucker bis und mit Orangenschale ruehren, bis die Masse heller ist. Schokolade mit Grand Marnier im Wasserbad schmelzen, unter die Masse mischen, Kartoffeln zugeben. Mandeln, Mehl, Backpulver mischen, beigeben. Eiweiss mit Salz steif schlagen, sorgfaeltig unter die Masse ziehen. Backen: ca. 55 Min. in der unteren Haelfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ausgekuehlt mit Puderzucker und Marzipankartoffeln verzieren. :Fingerprint: 21414903,101318690,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6498 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3882 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7387 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |