Rezept Kartoffel Schokoladekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Schokoladekuchen

Kartoffel-Schokoladekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27063
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3769 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Gschwellti mehlige Sorte, geschaelt z.B. Bintje
175 g Rohzucker
4  Eigelb
1 Glas Vanillezucker
1  Unbehandelte Orange nur abgeriebene Schale
150 g Dunkle Schokolade zerbroeckelt
3 El. Grand Marnier
200 g Mandeln; gemahlen
2 El. Mehl
1 Tl. Backpulver
4  Eiweiss
1 Prise Salz
- - Puderzucker
- - Marzipankartoffeln
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Schokoladekuchen:

Rezept - Kartoffel-Schokoladekuchen
(*) fuer eine gefettete, bemehlte Springform von ca. 24 cm Durchmesser. Kartoffeln fein reiben. Zucker bis und mit Orangenschale ruehren, bis die Masse heller ist. Schokolade mit Grand Marnier im Wasserbad schmelzen, unter die Masse mischen, Kartoffeln zugeben. Mandeln, Mehl, Backpulver mischen, beigeben. Eiweiss mit Salz steif schlagen, sorgfaeltig unter die Masse ziehen. Backen: ca. 55 Min. in der unteren Haelfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ausgekuehlt mit Puderzucker und Marzipankartoffeln verzieren. :Fingerprint: 21414903,101318690,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11196 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4820 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 13910 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |