Rezept Kartoffel Sardellen Chips mit Tomaten Auberginen Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Sardellen-Chips mit Tomaten-Auberginen-Salat

Kartoffel-Sardellen-Chips mit Tomaten-Auberginen-Salat

Kategorie - Vorspeise, Kartoffel, Salat, Tomate, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Auberginen
140 ml Oel
3 El. Zitronensaft
1 El. Balsamico-Essig
350 g Tomaten
100 g Rote Zwiebeln
2 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
4  Oreganozweige
1/2 Bd. Petersilie, glatt
10  Sardellenfilets
2 klein. Knoblauchzehen
3  Kartoffeln, mehlig a 100 g
20  Rosmarinnadeln
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Sardellen-Chips mit Tomaten-Auberginen-Salat:

Rezept - Kartoffel-Sardellen-Chips mit Tomaten-Auberginen-Salat
Die Auberginen putzen, in kleine Wuerfel schneiden und in 4 El heissem Oel bei starker Hitze 3 Minuten rundherum anbraten. Den Zitronensaft und Balsamico-Essig dazugiessen und 1 Minute leise kochen lassen. Die ungeschaelten Tomaten vierteln, entkernen und wuerfeln. Die Zwiebeln fein wuerfeln. Die Tomaten und Zwiebeln mit den Auberginen mischen, das Olivenoel zugeben, salzen und pfeffern. Oreganoblaetter von den Stielen zupfen, einige zum Garnieren beiseite legen, die anderen mit der Petersilie fein hacken und unter den Salat mischen. Kalt stellen. Die Sardellenfilets kalt abspuelen, trockentupfen und halbieren. Den gepellten Knoblauch in sehr duenne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen und schaelen. Mit einem Gemuesehobel (oder besser mit einem Trueffelhobel) laengs in 40 hauchduenne Scheiben (bezogen auf 4 Portionen) hobeln. Jeweils 1/2 Sardellenfilet, 1 Knoblauchscheibe und 1 Rosmarinnadel zwischen 2 Kartoffelscheiben legen. Die Kartoffelraender zwischen einem Kuechentuch fest zusammendruecken: Die Kartoffelstaerke soll die Kartoffelscheiben zusammenhalten. Die Kartoffel-Sardellen-Chips nebeneinander in 2 grosen Pfannen im restlichen heissen Oel bei starker Hitze auf jeder Seite etwa 2 Minuten goldbraun braten, dann kurz auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Zum Servieren den Tomaten-Auberginen-Salat mit den restlichen Oreganoblaettern dekorieren und mit den heissen Kartoffel-Sardellen-Chips servieren. Die Chips koennen natuerlich auch kalt gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 15817 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18305 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4181 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |