Rezept Kartoffel Rauken Salat mit gruenem Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Rauken-Salat mit gruenem Spargel

Kartoffel-Rauken-Salat mit gruenem Spargel

Kategorie - Salat, Kartoffel, Rucola, Spargel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25289
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4317 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln; sehr klein
- - Salz
500 g Gruener Spargel
1 Prise Zucker
75 g Speck, durchwachsen
2 El. Oel
4  Schalotten
3 El. Weissweinessig
1 Tl. Milder Senf
125 ml Huehnerfond
- - Pfeffer
150 g Rauke
- - Petra Holzapfel Brigitte 10/91
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Rauken-Salat mit gruenem Spargel:

Rezept - Kartoffel-Rauken-Salat mit gruenem Spargel
Kartoffeln schaelen und in Salzwasser etwa 15 Minuten kochen. Sie duerfen nicht zu weich werden. Spargel waschen und am unteren Ende schaelen. Spargelstangen schraeg in Scheiben schneiden, die Koepfe ganz lassen. Vorbereiteten Spargel in sprudelndem Salzwasser mit einer Prise Zucker eine Minute kochen. Auf ein Sieb geben, kalt abspuelen und abtropfen lassen. Speckwuerfel in heissem Oel bei kleiner Hitze langsam ausbraten. Schalottenwuerfel zugeben und glasig duensten. Essig, Senf und Huehnerfond zugeben. Mit Pfeffer wuerzen. Kartoffeln und Spargel mit der Speckbruehe mischen und abkuehlen lassen. Mindestens 4 Stunden, besser ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Die groben Stiele von der Rauke entfernen. Die Blaetter waschen, abtropfen lassen und mit den marinierten Kartoffeln mischen. Salat nochmals mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14368 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4990 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12603 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |