Rezept Kartoffel Pizza I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Pizza I

Kartoffel-Pizza I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 kg Kartoffeln; mehlig kochende
- - Salz
1  St Ei
1 El. Speisestaerke
10 El. Olivenoel; kaltgepresstes
2 Tl. Rosmarinnadeln; gehackte
750 g Fleischtomaten
300 g Schafkaese; milde Sorte nehmen
100 g Oliven; schwarz, entsteint, geviertelt
2 El. Oregano; gerebelt
100 g Parmesan; gerieben
- - Pfeffer; schwarz, a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Pizza I:

Rezept - Kartoffel-Pizza I
muss sagen da kann man noch viel Variieren ;-) Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser kochen, pellen und durch die Kartoffelpresse druecken. Mit Salz, Ei und Speisestaerke verkneten. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Backblech mit zwei El. Olivenoel bestreichen und mit Rosmarinnadeln bestreuen. Kartoffelmasse auf dem Backblech gleichmaessig auseinanderdruecken. Kartoffelboden im vorgeheizten Ofen auf der 2. Einschubleiste von unten 20 Minuten backen, herausnehmen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Boden mit den Tomatenscheiben belegen. Schafskaese, Oliven, Oregano und Parmesan darueber verteilen. Restliches Olivenoel daruebertraeufeln. Bei 225 Grad im vorgeheizten Ofen auf der 2. Einschubleiste von unten weitere 25-30 Minuten backen. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Fri, 26 Aug 1994 Stichworte: Kartoffelgerichte, Pizza, Herzhaft, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9930 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7735 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3502 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |