Rezept Kartoffel Pfifferling Cremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe

Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27845
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Pfifferlinge, frisch ersatzweise Pilze aus der Dose
1 gross. Zwiebel
250 g Kartoffeln
1 El. Butter
1/2 l Gemüsebrühe
125 g Tofu
3 El. Sojasauce; evtl. mehr
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
2 El. Sherry, trocken
1/2 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe:

Rezept - Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe
Die Pfifferlinge putzen, eventuell vorsichtig waschen. Größere Pilze zerschneiden. Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Pilze darin kurz anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebel- und die Kartoffelwürfel im Topf hell anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt etwa 15 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Den Tofu vor der Verwendung 5 Minuten in kaltem Wasser ruhen lassen. Dann würfeln und in die Suppe einrühren. Die Suppe im Mixer oder mit dem Pürierstab im Topf glatt pürieren und schaumig aufschlagen. Dann wieder aufkochen und mit Sojasauce, Pfeffer und Sherry abschmecken. Die Pfifferlinge in die Suppe geben und darin kurz wieder erhitzen. Mit Basilikum bestreuen. TIP: Die Suppe können Sie gut vorbereiten. Vor dem Servieren müssen Sie sie aber unbedingt mit dem Pürierstab luftig aufschäumen. Quelle: Ho Chee-Ming (Hrsg.): Asiatische Küche erfaßt: Sabine Becker, 1. Mai 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12988 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13285 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14200 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |