Rezept Kartoffel Omeletts mit Kabanossi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Omeletts mit Kabanossi

Kartoffel-Omeletts mit Kabanossi

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1204
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3970 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezeptkarten präparieren !
Spritzer auf Rezeptkarten lassen sich schnell wieder abwischen, wenn Sie die Karte vorher mit Haarspray präpariert oder mit Klarsichtfolie überzogen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  gleich große festkochende Kartoffeln (ca. 450g)
1  Zucchini (ca. 200 g)
20  Butter
150 g Kabanossi-Wurst
6  Eier
1 El. Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
- - Edelsüßpaprika
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Omeletts mit Kabanossi:

Rezept - Kartoffel-Omeletts mit Kabanossi
1. Kartoffeln gründlich unter fließendem kaltem Wasser sauberbürsten. Anschließend mit einer Gabel mehrfach einstechen. Noch feucht in eine mikrowellengeeingete Form legen. 2. Mit Mikrowellenfolie abdecken. Bei 600 Watt 7 Minute garen. Zirka 5 Minuten im Gerät ruhen lassen. 3. Kartoffel etwas abkühlen lassen. Pellen und in Scheiben schneiden. 4. Zucchini waschen, Enden abschneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. 5. Eine mikrowellengeeignete Form (28 cm Y) mit 10 g Fett auspinseln. Zucchini darin verteilen. Abgedeckt bei 600 Watt 3 Minuten garen. Herausnehmen, beiseite stellen. 6. Gesäuberte Form mit restlichem Fett auspinseln. Kabanossi in gleichmäßige Scheiben schneiden. 7. Eier trennen. Eigelb, Crème fraîche, Gewürze verquirlen. Abschmecken. 8. Eiweiß steif schlagen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Unterheben und in die gefettete Form geben, glattstreichen. Mit Mikrowellenfolie abgedeckt bei 360 Watt 4 Minuten garen. 9. Kartoffeln, Zucchini und Kabanossi auf der Omletmasse verteilen. Abgedeckt bei 360 Watt 6 Minuten garen. Anschließend 5 bis 10 Minuten ruhenlassen. Nach Wunsch mit Schnittlauch bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11292 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5379 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22426 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |