Rezept Kartoffel Mozzarella Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Mozzarella-Gratin

Kartoffel-Mozzarella-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21032
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4797 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Spinat
- - Salz
200 g Kartoffeln (vorw. festkochend)
30 g Pinienkerne
200 g Mozzarella
1 El. Kapern
1 Tl. Zitronensaft
- - Pfeffer
- - Muskatbluete
100 ml Waldpilzfond
80 ml Schlagsahne
1  Schalotte
1 El. Oel
- - Butter; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Mozzarella-Gratin:

Rezept - Kartoffel-Mozzarella-Gratin
Spinat blanchieren. Pinienkerne ohne Fett roesten. 1/3 klein hacken. Kaese in duenne Scheiben schneiden. Kartoffeln schaelen, in Scheiben schneiden. Die Haelfte der Kapern hacken, mit Zitronensaft, Fond, Sahne, Pfeffer und Muskat verruehren. Schalotten abziehen, fein wuerfeln, in Oel anschwitzen. In 4 gefettete Foermchen verteilen. Dann nacheinander Kartoffeln, Spinat und gehackte Pinienkerne und Kapern einschichten. Sauce uebergiessen. Zugedeckt bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) backen. Kaese und Nuesse daruebergeben, 5 Min offen ueberbacken. Getraenk: kuehles Pils p.P.: 290 kcal / 1200 kJ Stichworte: Italien, Gratin, Mozzarella, P4, Fuer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20823 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5314 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11509 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |