Rezept Kartoffel Lauch Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Lauch-Gratin

Kartoffel-Lauch-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 371
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23556 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Margarine oder Öl
1 gross. Zwiebel
500 g Lauch
100 ml Wasser
800 g Kartoffeln
1 Tl. Salz
- - Pfeffer
100 ml Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
4 El. geriebener Käse
10 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Lauch-Gratin:

Rezept - Kartoffel-Lauch-Gratin
Zwiebel wuerfeln, Lauch in Streifen, geschaelte Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln in einem Sieb unter fliessendem kalten Wasser gut abbrausen. Fett in einem Topf zerlaufen lassen, Zwiebel und Lauch auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 etwa 2 Minuten anduensten, mit Wasser abloeschen und 8 Minuten auf 1 oder Automatik- Kochplatte 4-5 kochen lassen. Kartoffelscheiben mit der Lauchmasse in eine gerettete Gratinform schichten, wuerzen, Gemuesebruehe und Weisswein daruebergiessen. Zugedeckt im Backofen garen. Schaltung: 200-220 ,2.Schiebeleiste v.u. 170-190 , Umluftbackofen 45-50 Minuten Danach den Deckel entfernen, den geriebenen Kaese ueber das Gemuese streuen und einige Butterfloeckchen obenauf verteilen. Weitere 15 Minuten offen ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6579 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8075 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12739 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |