Rezept Kartoffel Kuerbisgulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kuerbisgulasch

Kartoffel-Kuerbisgulasch

Kategorie - Gemuese, Frisch, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28395
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Fest kochende Kartoffeln
800 g Kuerbis
500 g Zwiebeln
250 g Pilze
1  Knoblauchzehe
2  Gruene Peperoni
2 El. Butter
2 El. Scharfes Paprikapulver
4 dl Gemuesebouillon
2 El. Tomatenpueree
1 Tl. Kuemmel
- - Salz
- - Pfeffer
180 g Saurer Halbrahm
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kuerbisgulasch:

Rezept - Kartoffel-Kuerbisgulasch
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Peperoni halbieren, entkernen und in Vierecke schneiden. Pilze ruesten und halbieren bzw. vierteln. Kuerbis entkernen, vom Kuerbisfleisch Kugeln ausstechen. Kartoffeln schaelen und in mittlere Wuerfel schneiden. Pilze in etwas heisser Butter duensten, dann aus der Pfanne nehmen. Restliche Butter zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch darin duensten. Peperoni und Kuerbis beifuegen, gut duensten. Mit Paprikapulver bestaeuben, alles vermengen. Mit der Bouillon abloeschen. Tomatenpueree, Kuemmel, Salz und Pfeffer beifuegen, alles gut mischen. Kartoffeln dazugeben. Das Ganze aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten koecheln lassen, bis Kartoffeln und Kuerbis weich sind. Pilze und Sauerrahm zufuegen, alles vermengen, aufkochen und abschmecken. :Fingerprint: 21662862,101318764,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10743 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11432 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12364 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |