Rezept Kartoffel Kuerbisgulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kuerbisgulasch

Kartoffel-Kuerbisgulasch

Kategorie - Gemuese, Frisch, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28395
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Fest kochende Kartoffeln
800 g Kuerbis
500 g Zwiebeln
250 g Pilze
1  Knoblauchzehe
2  Gruene Peperoni
2 El. Butter
2 El. Scharfes Paprikapulver
4 dl Gemuesebouillon
2 El. Tomatenpueree
1 Tl. Kuemmel
- - Salz
- - Pfeffer
180 g Saurer Halbrahm
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kuerbisgulasch:

Rezept - Kartoffel-Kuerbisgulasch
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Peperoni halbieren, entkernen und in Vierecke schneiden. Pilze ruesten und halbieren bzw. vierteln. Kuerbis entkernen, vom Kuerbisfleisch Kugeln ausstechen. Kartoffeln schaelen und in mittlere Wuerfel schneiden. Pilze in etwas heisser Butter duensten, dann aus der Pfanne nehmen. Restliche Butter zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch darin duensten. Peperoni und Kuerbis beifuegen, gut duensten. Mit Paprikapulver bestaeuben, alles vermengen. Mit der Bouillon abloeschen. Tomatenpueree, Kuemmel, Salz und Pfeffer beifuegen, alles gut mischen. Kartoffeln dazugeben. Das Ganze aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten koecheln lassen, bis Kartoffeln und Kuerbis weich sind. Pilze und Sauerrahm zufuegen, alles vermengen, aufkochen und abschmecken. :Fingerprint: 21662862,101318764,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17133 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 4709 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 9562 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |