Rezept Kartoffel Kuerbis Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kuerbis-Gemuese

Kartoffel-Kuerbis-Gemuese

Kategorie - Gemuese, Frisch, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28388
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10056 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Kleine Kartoffeln
800 g Kuerbis ohne Schale und Kerne
200 g Zwiebeln
150 g Creme fraiche
3 dl Gemuesebouillon
3 El. Butter
5 El. Tomatenmark
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kuerbis-Gemuese:

Rezept - Kartoffel-Kuerbis-Gemuese
Kartoffeln waschen, knapp mit Wasser bedeckt zirka 25 Min. gar kochen. Zwiebeln in schmale Streifen, Kuerbis in Wuerfel von zirka 2 cm schneiden. Zwiebel in der Butter anbraten, Kuerbis dazugeben, 5 Min. duensten; Tomatenmark und Creme fraiche unterruehren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Cayennepfeffer wuerzen, Gemuesebouillon dazugiessen, zugedeckt unter gelegentlichem Umruehren 10 Minuten leicht koecheln. Kartoffeln schaelen, grob wuerfeln, unter das Kuerbisgemuese mischen, weitere 5 Minuten schmoren. Zum Servieren mit dem gehackten Schnittlauch bestreuen. Passt zu einem gemischten Salat. :Fingerprint: 21629459,101318675,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5315 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12517 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95857 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |