Rezept Kartoffel Kuerbis Galetten mit Sauerrahm Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce

Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5664 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
180 g Nord. Sauermilch
180 g Saurer Halbrahm
0.5  Zitrone; Saft
1 klein. Roter Apfel
2 Tl. Frischen Meerrettich gerieben, o. aus dem Glas
- - Cayenne-Pfeffer
- - Salz
100 g Lauch, gruen
500 g Kuerbis
500 g Kartoffeln
3  Eier
2 El. Weissmehl
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Salz
2 El. Bratbutter
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce:

Rezept - Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce
Zuerst die Sauce herstellen, dafuer nord. Sauermilch mit saurem Halbrahm und Zitronensaft verruehren. Apfel waschen, mit der Schale dazuraffeln. Meerrettich zufuegen, Sauce wuerzen und bis zum Servieren zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Fuer die Galetten den Lauch laengs halbieren, ruesten, waschen, dann in sehr feine Streifchen schneiden. Kuerbis und Kartoffeln schaelen, beides an der Roestiraffel reiben, sofort mit dem Lauch, den Eiern und dem Mehl vermischen, Masse wuerzen. In grosser Bratpfanne etwas Bratbutter erhitzen. Je einen Essloeffel Masse ins heisse Oel geben, mit Bratenschaufel etwas flachdruecken und bei Mittelhitze pro Seite 3-4 Minuten backen. Galetten warm stellen, zusammen mit der Sauce servieren. Dazu passt zum Beispiel ein Rindsplaetzli "a la minute" und/oder ein gruener Salat. Tipp: Wer den Geschmack von roh gebratenen Kartoffeln nicht mag, kann die Kartoffeln 8-10 Minuten vorschwellen. :Fingerprint: 21662862,101318763,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61195 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 32873 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 74790 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |