Rezept Kartoffel Kuerbis Galetten mit Sauerrahm Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce

Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
180 g Nord. Sauermilch
180 g Saurer Halbrahm
0.5  Zitrone; Saft
1 klein. Roter Apfel
2 Tl. Frischen Meerrettich gerieben, o. aus dem Glas
- - Cayenne-Pfeffer
- - Salz
100 g Lauch, gruen
500 g Kuerbis
500 g Kartoffeln
3  Eier
2 El. Weissmehl
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Salz
2 El. Bratbutter
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce:

Rezept - Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce
Zuerst die Sauce herstellen, dafuer nord. Sauermilch mit saurem Halbrahm und Zitronensaft verruehren. Apfel waschen, mit der Schale dazuraffeln. Meerrettich zufuegen, Sauce wuerzen und bis zum Servieren zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Fuer die Galetten den Lauch laengs halbieren, ruesten, waschen, dann in sehr feine Streifchen schneiden. Kuerbis und Kartoffeln schaelen, beides an der Roestiraffel reiben, sofort mit dem Lauch, den Eiern und dem Mehl vermischen, Masse wuerzen. In grosser Bratpfanne etwas Bratbutter erhitzen. Je einen Essloeffel Masse ins heisse Oel geben, mit Bratenschaufel etwas flachdruecken und bei Mittelhitze pro Seite 3-4 Minuten backen. Galetten warm stellen, zusammen mit der Sauce servieren. Dazu passt zum Beispiel ein Rindsplaetzli "a la minute" und/oder ein gruener Salat. Tipp: Wer den Geschmack von roh gebratenen Kartoffeln nicht mag, kann die Kartoffeln 8-10 Minuten vorschwellen. :Fingerprint: 21662862,101318763,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15659 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18487 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5711 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |