Rezept Kartoffel Kuerbis Galetten mit Sauerrahm Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce

Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Kuerbis, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
180 g Nord. Sauermilch
180 g Saurer Halbrahm
0.5  Zitrone; Saft
1 klein. Roter Apfel
2 Tl. Frischen Meerrettich gerieben, o. aus dem Glas
- - Cayenne-Pfeffer
- - Salz
100 g Lauch, gruen
500 g Kuerbis
500 g Kartoffeln
3  Eier
2 El. Weissmehl
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Salz
2 El. Bratbutter
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce:

Rezept - Kartoffel-Kuerbis-Galetten mit Sauerrahm-Sauce
Zuerst die Sauce herstellen, dafuer nord. Sauermilch mit saurem Halbrahm und Zitronensaft verruehren. Apfel waschen, mit der Schale dazuraffeln. Meerrettich zufuegen, Sauce wuerzen und bis zum Servieren zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Fuer die Galetten den Lauch laengs halbieren, ruesten, waschen, dann in sehr feine Streifchen schneiden. Kuerbis und Kartoffeln schaelen, beides an der Roestiraffel reiben, sofort mit dem Lauch, den Eiern und dem Mehl vermischen, Masse wuerzen. In grosser Bratpfanne etwas Bratbutter erhitzen. Je einen Essloeffel Masse ins heisse Oel geben, mit Bratenschaufel etwas flachdruecken und bei Mittelhitze pro Seite 3-4 Minuten backen. Galetten warm stellen, zusammen mit der Sauce servieren. Dazu passt zum Beispiel ein Rindsplaetzli "a la minute" und/oder ein gruener Salat. Tipp: Wer den Geschmack von roh gebratenen Kartoffeln nicht mag, kann die Kartoffeln 8-10 Minuten vorschwellen. :Fingerprint: 21662862,101318763,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7926 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 7937 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62796 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |