Rezept Kartoffel Kümmel Waffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kümmel-Waffeln

Kartoffel-Kümmel-Waffeln

Kategorie - Waffel, Kartoffel, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28347
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4207 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Kartoffeln, mehligkochend
4  Eier
50 g Weizenmehl, Type 1050 gesiebt
50 g Parmesan; gerieben
1 Tl. Kümmel; gemahlen
- - Mineralwasser
1  Speckschwarte
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kümmel-Waffeln:

Rezept - Kartoffel-Kümmel-Waffeln
Kartoffeln in der Schale weich kochen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffelbrei mit Eiern, Mehl, Parmesan und Kümmel vermengen und mit einem Handrührgerät mit Rührbesen zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten. Wenn der Teig zu fest ist, etwas Mineralwasser hinzufügen. Waffeleisen vorheizen, mit der Speckschwarte einreiben, den Teig in Portionen hineingeben und goldbraune Waffeln daraus backen. Nach jedem Backen das Waffeleisen wieder einfetten. Die Kartoffel-Kümmel-Waffeln sofort warm servieren. Quelle: Dr. Oetker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfaßt: Sabine Becker, 8. August 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6676 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 18967 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 4935 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |