Rezept Kartoffel Kresse Suppe mit Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kresse-Suppe mit Krabben

Kartoffel-Kresse-Suppe mit Krabben

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12415
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5520 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehligkochende Kartoffeln
2  Schalotten
1  Stengel Bleichsellerie
1  Bd. (gross) Brunnenkresse
40 g Butter oder Margarine
3/4 l Kalbs- oder Huehnerbruehe
1  Spritzer Worcestersauce
- - Cayennepfeffer
150 g Ausgeloeste Krabben
1  Pk. Sahne
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kresse-Suppe mit Krabben:

Rezept - Kartoffel-Kresse-Suppe mit Krabben
Kartoffeln und Schalotten schaelen, Bleichsellerie putzen, waschen und alles wuerfeln. Brunnenkresse waschen, abtropfen lassen, und ein paar Blaettchen zur Seite legen. Den Rest grob zerkleinern. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und Schalotten und Selleriewuerfel glasig braten. Brunnenkresse zufuegen, gleich salzen (damit sie nicht braun wird) und unter Ruehren duensten. Kartoffeln untermischen und ebenfalls mitduensten. Die Bruehe angiessen und alles noch 15-20 min. leise koecheln lassen. Die Suppe im Mixer puerieren, durch ein Sieb giessen und nochmals erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Cayennepfeffer abschmecken und die Krabben bei sanfter Hitze darin erwaermen. Sahne steif schlagen und unterheben. Suppe gleich anrichten und mit restlichen Kresseblaettchen bestreuen. Statt Krabben kann man auch gekochten Schinken verwenden. Erfasser: Stichworte: Suppen, Fisch, Kartoffeln, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20966 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8394 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13433 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |