Rezept Kartoffel Knoblauch Pueree Skordalia

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Knoblauch-Pueree - Skordalia

Kartoffel-Knoblauch-Pueree - Skordalia

Kategorie - Beilage, Kartoffel, Knoblauch, Mandel, Griechisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26078
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Kartoffeln, mehligkochend
4  Knoblauchzehen; evt. mehr
50 g Mandeln, gerieben; oder Walnuesse
200 ml Olivenoel
1 Tl. Essig; evt. x 2
- - Petra Holzapfel Elisabeth Doepp Griechisch kochen
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Knoblauch-Pueree - Skordalia:

Rezept - Kartoffel-Knoblauch-Pueree - Skordalia
Die Kartoffeln waschen und von Salzwasser bedeckt 25-30 Minuten kochen, dann schaelen. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse geben. Die Knoblauchzehen schaelen und halbieren. Die Kartoffeln zusammen mit den Knoblauchzehen und den Mandeln oder Walnuessen mit dem Handmixer glatt ruehren*. Dann nach und nach das Oelivenoel und mit dem Oel den Essig unterruehren, bis eine puereeartige Creme entsteht. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer kraeftig abschmecken. Tipp: Man kann die Kartoffeln durch 4 entrindete Scheiben Weissbrot ersetzen, die in Wasser eingeweicht und nicht zu trocken ausgedrueckt werden. Sollte die Sauce zu dick werden, kann man sie mit 1-2 Tl Wasser verduennen. Diese appetitanregende puereeartige Speise, die in Griechenland als Sauce angesehen wird, passt besonders gut zu den gerne als Vorspeise gereichten gebratenen Zucchini- und Auberginenscheiben. *Anmerkung Petra: Knoblauch reingepresst und alles mit dem Schneebesen verruehrt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6593 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4526 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5995 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |