Rezept Kartoffel Kaesestangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kaesestangen

Kartoffel-Kaesestangen

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2660 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
350 g Kartoffeln, mehlig, aelter
20 g Hefe
1 1/2 Tl. Meersalz
100 ml Wasser
250 g Weizen mit
75 g Hirse; fein gemahlen
125 g Emmentaler; frisch gerieben
1/2 Tl. Curry
1/4 Tl. Cayennepfeffer
- - Kuemmel oder
- - Thymianblaettchen zum Bestreuen
- - Kokosfett, ungehaertet fuers Blech
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kaesestangen:

Rezept - Kartoffel-Kaesestangen
Die Kartoffeln in wenig Wasser kochen, schaelen, durchpressen und 250 g (bezogen auf 16-20 Stueck) abwiegen. Inzwischen die Hefe und das Salz im Wasser aufloesen und mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verruehren. Die lauwarmen Kartoffeln, den Kaese und die Gewuerze, anschliessend das restliche Mehl unterarbeiten und zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt 30-40 Minuten gehen lassen. Den Teig durchkneten, 2 Rollen formen und jede in 8-10 Stuecke teilen. Die Teigstuecke zu fingerdicken Stangen rollen und auf das Blech legen. Das Gebaeck mit Wasser bespruehen (mit dem Waeschesprenger), mit Kuemmel oder Thymian bestreuen und andruecken. Die Kaesestangen in den kalten Backofen (Mitte) schieben und bei 220oC 20-25 Minuten backen, bis sie hellbraun sind.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13470 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39371 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4441 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |