Rezept Kartoffel Käse Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Käse-Auflauf

Kartoffel-Käse-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
1/8 l Sahne
100 g Milkana Kräuter-Schmelzkäse
1/8 l Fleischbrühe (Instant)
- - Salz
- - Pfeffer
1  Msp. Muskat
2  Zwiebeln
400 g gem. Hackfleisch
30 g Biskin
1 Glas Paprikastreifen
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Majoran
2  Knoblauchzehen
1 Tl. gem. Kümmel
1 Tl. gem. Nelken
200 g Sahne-Schmelzkäse
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Käse-Auflauf:

Rezept - Kartoffel-Käse-Auflauf
Kartoffeln 20 Minuten kochen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit der Sahne, Kräuter-Schmelzkäse und der Fleischbrühe verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zwiebeln und Hackfleisch in Biskin anbraten und die abgetropften Paprikastreifen dazugeben. Petersilie und Majoran fein gehackt darunter. Knoblauch ebenfalls fein hacken und zusammen mit Kümmel und Nelken zur Hackmasse geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Eine flache Auflaufform gut ausfetten. Zuerst die Hälfte des Käsepürees, dann die Fleischmasse, dann das restliche Püree in die Form schichten, Mit Milkana Sahne-Schmelzkäse-Flöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei E: 200°C, Gas: Stufe 3 ca. 20 Minuten überbacken. Pro Person 811 Kalorien = 3392 Joule.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6046 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6562 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9725 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |