Rezept Kartoffel Kabeljau Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Kabeljau-Gratin

Kartoffel-Kabeljau-Gratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3576
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3527 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Champignons
20 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
400 g TK-Kabeljaufilet
1  Zitrone, Saft von
750 g Kartoffeln
4  Stengel Estragon
3  Eigelb
150 g Creme fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
30 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Kabeljau-Gratin:

Rezept - Kartoffel-Kabeljau-Gratin
Champignons in Scheiben schneiden. Butter erhitzen, Champignons darin andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons abtropfen lassen, Pilzsud auffangen. Kabeljaufilet antauen lassen, mit Zitronensaft beträufeln und in Streifen schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Champignons, Kabeljau und Estragonblätter abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Eigelb mit Pilzsud und Crème fraîche verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und darübergießen. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Form mit Alufolie zudecken und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 175°C / 60 bis 70 Minuten. 15 Minuten vor Ende der Gardauer Alufolie entfernen und offen weiterbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3194 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15315 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20139 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |