Rezept Kartoffel Gulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Gulasch

Kartoffel-Gulasch

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln (festkochende Sorte)
1/8 l Wasser
- - Salz
100 g geräucherter fetter Speck
3  Zwiebeln
1 mittl. Salatgurke
1/2 l Fleischbrühe (Instant)
3 El. heller Saucenbinder
1 El. Zitronensaft oder heller Balsamessig
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
3 El. tiefgefrorene Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Gulasch:

Rezept - Kartoffel-Gulasch
Die Kartoffeln abbuersten und in einen Topf geben, 1 -2 cm hoch angiessen und zudecken. Auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 ankochen, bis ein Dampffaehnchen sichtbar ist, dann 15-20 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-6 15 Minuten garen. Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Den Speck wuerfeln und in einer heissen Pfanne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9-12 auslassen und herausnehmen, beiseite stellen. Zwiebeln im Speckfett glasig duensten. Die Salatgurke abspuelen, die Enden abschneiden und die Gurke in fingerdicke Stuecke schneiden, halbieren und ins Bratfett geben. Zum Schluss mit heisser Fleischbruehe abloeschen. Die Kartoffeln abgiessen, trocken daempfen, pellen und in grobe Wuerfel schneiden. Zu den Gurken geben und alles mischen. Die Fluessigkeit mit Saucenbinder saemig machen. Mit Zitronensaft oder Essig und Gewuerzen suess-sauer abschmecken. Mit den Speckwuerfeln und Petersilie bestreut anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13799 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29052 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6306 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |