Rezept Kartoffel Gemuese Gratin mit Schweinefilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet

Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6573 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sautieren !
Kleine, flache Fleisch-, Fisch oder Geflügelstücke in einer flachen Pfanne kurz in heißer Butter braten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
200 g Schlagsahne
1 Tl. klare Bruehe, (Instant)
0.5 Tl. Majoran
1  Stange Porree
2  Schweinefilets, a 250 g
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
1  Eigelb
1 El. Senf
50 g Parmesan, gerieben
1  Tomate
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet:

Rezept - Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet
Kartoffeln schaelen, waschen, in Scheiben schneiden. Sahne 100 ml Wasser, Bruehe und Majoran aufkochen. Kartoffeln darin ca. 10 Minuten vorgaren. Porree putzen, waschen, und kleinschneiden. Nach ca. 5 Minuten Garzeit zu den Kartoffeln geben. Gemuese abtropfen lassen, Sahne auffangen. Fleisch waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Oel erhitzen. Filet darin von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und herausnehmen. Gemuese in eine grosse Auflaufform geben. Fleisch darauf verteilen. Die Sahne mit Eigelb, Senf und Kaese verruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und ueber das Gratin giessen. Tomate fein wuerfeln und ueberstreuen. Im heissen Backofen ( E-Herd 200 Grad, Gasherd Stufe 3) ca. 15 Minuten ueberbacken. Getraenketip: Weisswein Zubereitungszeit ca. 45 Minuten Pro Portion etwa 620 kcal * Quelle: Mach mal Pause Erfasst: Olaf Herrig 2:2410/908.1 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Tue, 10 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, Gratin, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 18148 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14929 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5967 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |