Rezept Kartoffel Gemuese Gratin mit Schweinefilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet

Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6488 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
200 g Schlagsahne
1 Tl. klare Bruehe, (Instant)
0.5 Tl. Majoran
1  Stange Porree
2  Schweinefilets, a 250 g
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
1  Eigelb
1 El. Senf
50 g Parmesan, gerieben
1  Tomate
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet:

Rezept - Kartoffel-Gemuese-Gratin mit Schweinefilet
Kartoffeln schaelen, waschen, in Scheiben schneiden. Sahne 100 ml Wasser, Bruehe und Majoran aufkochen. Kartoffeln darin ca. 10 Minuten vorgaren. Porree putzen, waschen, und kleinschneiden. Nach ca. 5 Minuten Garzeit zu den Kartoffeln geben. Gemuese abtropfen lassen, Sahne auffangen. Fleisch waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Oel erhitzen. Filet darin von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und herausnehmen. Gemuese in eine grosse Auflaufform geben. Fleisch darauf verteilen. Die Sahne mit Eigelb, Senf und Kaese verruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und ueber das Gratin giessen. Tomate fein wuerfeln und ueberstreuen. Im heissen Backofen ( E-Herd 200 Grad, Gasherd Stufe 3) ca. 15 Minuten ueberbacken. Getraenketip: Weisswein Zubereitungszeit ca. 45 Minuten Pro Portion etwa 620 kcal * Quelle: Mach mal Pause Erfasst: Olaf Herrig 2:2410/908.1 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Tue, 10 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, Gratin, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1010060 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7658 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21615 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |