Rezept Kartoffel Fondue mit Dips

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Fondue mit Dips

Kartoffel-Fondue mit Dips

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22317
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9088 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aprikose !
Gut gegen Hautunreinheiten, gegen Heiserkeit und regulieren die Verdauung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 kg Festkochende Kartoffeln; kleine nehmen
6  Zwiebeln
1 El. Olivenöl
1 gross. Dose Tomaten
1 El. Honig
2 Tl. Sambal Oelek
- - Jodsalz
1  Pk. Sahnequark
1 Bd. Schnittlauch
- - Cayennepfeffer
- - Fett; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Fondue mit Dips:

Rezept - Kartoffel-Fondue mit Dips
-- Vital Extra -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Kartoffeln ca. 15 Minuten knapp gar kochen. Für den Tomatendip eine Zwiebel würfeln. Im Olivenöl andünsten. Dosentomaten zufügen. Ca. 15 Minuten offen einköcheln lassen, pürieren. Mit Honig, Sambal Oelek und Salz abschmecken. Für den Kräuterdip Quark glattrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterheben. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln pellen und vierteln. Restliche Zwiebeln in Spalten schneiden. Fett im Fonduetopf erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln bei Tisch darin fritieren. Saucen dazu reichen. Dazu passen außerdem Mixed Pickels, knackige Radieschen und Gurken. Zubereitung: ca. 30 Minuten Pro Portion: ca. 490 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 62034 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12647 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16719 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |