Rezept Kartoffel Fisch Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Fisch-Auflauf

Kartoffel-Fisch-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10073 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kartoffeln
2  Stengel Petersilie
80 g Schollenfilet
1 El. Zitronensaft
1  Prise Salz
1 El. suesse Sahne
1  Tomate
1 Tl. Butter
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Fisch-Auflauf:

Rezept - Kartoffel-Fisch-Auflauf
Seefisch ist wegen seines hohen Gehalts an Fluor, Jod und mehrfach ungesaettigten Fettsaeuren sehr wichtig fuer Kleinkinder. Nehmen Sie zarte, geschmacksneutrale Magrfische (Scholle, Seezunge, Heilbutt) und wuerzen Sie mit Tomaten und Kraeutern. Die Kartoffeln waschen und in der Schale in wenig Wasser garen. Inzwischen den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse druecken. Petersilie waschen, von den Stengeln befreien, mit dem Zitronensaft betraeufeln und salzen. Die Petersilienblaettchen, das Fischfilet und den Zitronensaft mit dem Puerierstab fein puerieren. Mit einer Prise Salz und der suessen Sahne mischen, unter den Kartoffelschnee ziehen. So viel Wasser zufuegen, dass die Masse cremig ist. Eine kleine, flache (Durchmesser 16 cm) Auflaufform ausfetten, die Kartoffelmasse hineinstreichen. Die Tomate heiss ueberbruehen, Schale abziehen und die Tomate in Scheiben schneiden. Den Auflauf damit belegen, Butterfloeckchen aufsetzen. In die unterste Schiene des auf 180 Grad (Gas Stufe 2) vorgeheizten Backofens schieben und 20 Minuten ueberbacken. (Ca. 250 kcal bzw. 1074 kJ). Tip: Wenn Ihr Kind Fisch voellig ablehnt, nehmen Sie 60 g Huehnerbrustfilet. * Fuer Babys und Kleinkinder: Gesundes Mittagessen (aus der Elternzeitschrift 12/88, gepostet von Eva-D. Bilgic). ** Gepostet von: Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Auflauf, Kartoffel, Fisch, Baby, Kleinkind, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10683 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13236 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 24937 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |